Mala „Mondin“

125,00

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Der ACHAT ist seit jeher ein sehr begehrter Schmuck und Heilsteinen. Im Mittelalter glaubte man gar, dass dieser Edelstein seinen Träger unsichtbar machen konnte, auch Blitz und Donner sollten durch den Achat von seinem Träger abgewandt werden.
Der weiße Achat, auch 🤍FRIEDENSACHAT🤍genannt,
schenkt Herzlichkeit und Toleranz, soll Aggression ( auch sich selbst gegenüber!) lindern, sorgt für Ausgeglichenheit und Ruhe und kann die Angst vor dem Alleinsein lösen.
Er schenkt dir Geborgenheit, auch wenn gerade viel Trubel um dich herum ist.
Auch wird ihm zugeschrieben, dass er die Ausstrahlungskraft auf Männer verstärken soll…
Auch soll der weiße Achat gut als Schutzstein des Ungeborenen im Mutterleib wirken und die Gebärmutter unterstützen und so u.a. auch vorbeugend gegen Gebärmuttersenkung wirken.
Nach der Entbindung wirkt er wohl positiv auf die Rückbildung der betroffenen Organe und hilft auch bei Menstruationsbeschwerden.
Also ein Frauenhelfer auf ganzer Linie!
Der BERGKRISTALL in der Guruperle und in der Mala wirkt als Verstärker und Fokussierer, verleiht Klarheit und Durchblick.
einfache Länge: 48cm

Beschreibung

Schlichte und dennoch klare und kraftvolle Mala

mit Liebe handgeknüpft aus

6mm weissem Acht

6mm Bergkristall

8mm facettiertem weissem Achat

16mm Guruperle aus Bergkristall

und silberfarbenem Halbmond-Anhänger

einfache Länge: 48cm