Aroma- Mala rote Koralle, Perle, Rosenquarz

165,00

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Weißt du, was ein „goddess-reminder“ ist?

Etwas, was dich an deine wahre Schönheit erinnert, an die Göttin in dir, dich einhüllt für ein paar Momente in „pure BLISS“ und Glückseligkeit!

Und genau dafür sind die Aroma-Malas wie geschaffen!

Ein Tröpfchen deines Lieblingsduftes in den filigranen Anhänger getropft ,

-und schwuppdiwupps, bist du mit einem Atemzug glückselig im HIER und JETZT!

 

Aroma-Mala aus

6mm und  8mm Koralle, Korallen-Rondellen, Süßwasserperlen,

einem facettiertem Bergkristall im Nacken, der dir den Rücken stärkt,

zwei entzückenden geschnitzten Röschen aus Rosenquarz

und einer facettierten Guruperle aus Rosenquarz über dem Duftkugel-Anhänger

mit Liebe von Hand geknotet

Beschreibung

Aroma-Mala aus Koralle und Perle mit filigranem Duftkugel-Anhänger

Diese ist eine meiner absoluten Lieblings-Malas! Voller Power und Leidenschaft ist sie mit ihrem strahlendem Rot vor allem ein wahrer Hingucker!

Und beduftet mit einem ätherischen Öl oder deinem Lieblingsparfum schafft sie es im Nullkommanix deine Sinne zu betören und dich zur begehrenswertesten Frau ever zu machen.

Hier in diesem Exemplar sind auf Herzhöhe noch zwei entzückende kleine handgeschnitzte Röschen aus Rosenquarz eingeknotet, die für Selbnstliebe und Selbstannahme stehen.

Die rote Koralle ist dem Wurzel- und Sexualchakra zugeordnet, welche für Lebensenergie, Kraft, Selbstausdruck, Mut und Zuversicht stehen.                                                                                                                                                                                                    Einem griechischen Mythos nach entstand die Koralle, nachdem der Medusa der Kopf abgeschlagen wurde und ihr Blut ins Meer tropfte.

Da besonders die rote Koralle ein begehrtes Schmuckstück ist, werden zunehmend ihre Bestände ausgebeutet, was eine Gefährdung der natürlichen Lebensräume zur Folge hat. Ihre Bestände sind zudem durch Meeresverschmutzung, Meereserwärmung und Übersäuerung gefährdet. So habe ich mich entschieden, für diese Mala teilweise  gefärbte Koralle zu verwenden – natürliche echte rote Korallen sind fast nicht mehr erhältlich und dementsprechend hochpreisig.